Europe.bg
  Hauptseite - Europäisches Parlament - Internationale Konferenz „EUROPA 2020 – die Vision der Bürger“
  NAVIGATION
  My.Europe.bg
  Benutzername:
  
  Kennwort:
  
  
Registrierung
vergessenes Kennwort
Was ist my.Europe.bg
 
  Information
Sitemap
Kontakt
Partner
Partner Medien
herunterladen

Europäisches Parlament / Internationale Konferenz „EUROPA 2020 – die Vision der Bürger“

  • A+
  • A-

Panel 3

In jedem Panel wird es Teilnehmer und Vertreter von Denkfabriken (think-tank) geben, die mit Bürgerorganisationen, mit Vertretern vom akademischen Sektor und mit Europaabgeordneten arbeiten. Die Panels werden von unabhängigen Organisatoren moderiert.

Moderatorin vom Panel 2 ist Ljubov Panajotova, Direktorin des Europäischen Instituts (EI).

Die Panel-Arbeit beginnt mit Präsentationen und geht mit Diskussion und „Brainstorming" weiter. Jedes Panel wird mit einem Ergebnis enden - ein gemeinsam erstelltes Konzept darüber, wie Europa 2020 in Bezug auf die Bereiche vom Panel aussehen sollte - und wird Ideen für Wege und Handlungen enthalten, durch die die formulierten Ziele erreicht werden können.

Diese drei Konzepte werden auf der Abschlusssitzung der Konferenz vorgelegt, und wir versuchen, die Ansichten der Bürger über die Schlüsselantriebe für die Entwicklung der EU 2020 zusammenzusetzen.

Kommentare (4)

Martin Mikush | 29-01-2010 11:22
Congratulations on the initiative!
The undergoing climate change processes are far more than simply climate change, the the biosphere on Earth is undergoing global ecological change- water balance, forests coverage, soil quality... which means that to maintain quality of life throughout EU we need:
- to get serious raising of general awareness about environmental issues,
-radical steps in government(EU National and bio-regional ) regulations as well as limiting our ecological footprint including the administration.
-drastic limitation of the lobbying power of corporations in key decisions in regards of what exactly a real sustainable development means.
Cultural heritage and environmental responsibility are to be key factors in shaping our common vision for the EU.
I would like to hear from the discussion how the complex system of overlaping regulative powers ( EU vs National vs Regional ) should look like to become more efficient and responsive in resolving environmental issues?
Anonym | 29-01-2010 14:21
Join our discussion by adding your comments to our online forum! Let`s discuss our civic viewpoints about the key development drivers of EU 2020!
Anonym | 29-01-2010 14:30
Share our views about Europe in 2020 with the key experts, MEPs and scientists online here! Join our working panels by sending us your questions and comments HERE!
rabbit | 29-01-2010 16:52
Прашло фор хауърс!

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Verbleibende Symbole: 1000


 
Заедно
Im voraus
 
 
 
    mehr 
Interviews
 
 
 
    mehr 
Die EU-Fonds für Bulgarien
 
 
 
    mehr 
Neueste Artikel
 
    mehr 

Ein Projekt von Europäisches Institut | Centre for policy modernisation | EUROPEUM Institute for European Policy |
| Datenschutzerklärung | Copyrights © 2003-2007 Europe.bg |
Das Informationssystem wurde verwirklicht mit finanzieller Unterstützung von OSI und OSF – Sofia